Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Mit der Buchung erkennen wir nachfolgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermietung von Ferienwohnungen an :
 

Aktiv-Ferien-Dresden
Am Feldrain 19
D- 01328 Dresden


Geltungsbereich

  1. Die Geschäftsbedingungen des Vermieters gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung der angegebenen Ferienwohnung zur Beherbergung sowie für alle, für den erbrachten weiteren Leistungen  des Anbieters.
  2. Änderungen der Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

Vertragsabschluss

  1. Ein Beherbergungsvertrag kommt durch die Annahme des Antrages des Gastes und durch den Vermieter zustande.
  2. Annahmeerklärung und sämtlich in diesem Zusammenhang stehenden Beschreibungen des Leistungsumfanges bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen oder telefonischen Bestätigung des Vermieters.


Zahlungsfälligkeit, Zimmerbereitstellung sowie Rückgabe

  1. Der Mietpreis für die Dauer des Aufentaltes ist wahlweise im Voraus auf das Konto des Vermieters, oder in bar bei Anreise zu zahlen.
  2. Bei Anreise ist eine Kaution von 50,--€ zu hinterlegen, die bei ordnungsgemäßer Rückgabe der Mietsache bei Abreise zurückerstattet wird.
  3. Die  Ferienwohnung steht dem Gast am Anreisetag ab 16 Uhr zur Verfügung, bei Abreise ist die Wohnung bis 10 Uhr dem Vermieter zu übergeben. Abweichende Regelungen bedürfen der Absprache.


Rücktritt, Stornierungen

  1. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist mit dem Anbieter schriftlich oder telefonisch zu vereinbaren.
  2. Der Anbieter behält sich das Recht vor, eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% der vereinbarten Miethöhe zu berechnen. ( Bitte schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ab)
  3. Bei Nichtanreise ohne Stornierung wird der Gesamtbetrag ohne Abzug fällig.


Gewährleistung / Haftung

  1. Der Anbieter/Vermieter ist ein ordentlicher Kaufmann und haftet daher mit dessen Sorgfalt für die Verpflichtungen aus dem Vertrag.
  2. Der Anbieter haftet gegenüber dem Gast nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder Gesundheit, sowie der Freiheit und sexuellen Selbstbestimmung, wenn der Anbieter die Pflichtverletzung zu vertreten hat, ferner nur für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters beruhen.
  3. Bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten haftet der Anbieter auch für leichte Fahrlässigkeit.
  4. Eine wo mögliche Haftung des Anbieters aus übernommener Garantie oder den gesetzlichen Regelungen über die Gastwirthaftung bleiben hiervon unberührt.
  5. Die Schadensersatzpflicht des Anbieters ist der Höhe nach auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt.
  6. Einer Pflichtverletzung des Anbieters steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich.


Datenschutz und Datenaustausch

  1. Für sämtliche Verträge gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland und der EU.
  2. Als Gerichtsstand wird Dresden vereinbart.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.


Dresden, Mai 2014

Heidemarie & Peter Borkmann

Am Feldrain 19
D- 01328 Dresden

Dresdner Bank     Kto.: 0196262000   BLZ 850  800 00

Gefällt mir :